Auf dieser Seite möchte ich ein paar Blogs auflisten, die sich mit den Themen Kochen, Essen, Lebensmittel & Co. beschäftigen und die ich persönlich gerne lese und immer wieder besuche.

Kochen, Rezepte

  • lamiacucina  beschreibt sich selbst als “Koch-blog für Geniesser. Rezepte. Gourmandisen. Hintergrundwissen” und ist liebevoll und leidenschaftlich geschrieben von einem “passionierten Koch-Dilettanten”, wie er sich selbst bezeichnet, aus Basel. Neben den tollen Fotos gefallen mir viele Rezepte und der wirklich schöne Schreibstil des Autors.
  • Anonyme Köche ist ein Food-Blog um den man nur schwer herum kommt. Seit 2007 schreibt der “nach Kochen süchtige” Claudio seinen Blog. Er lebt in der Schweiz und arbeitet als Foodautor im deutschsprachigen Raum. Was man seinen toll geschriebenen Artikeln gerne anmerkt.
  • dreiminutenei – kochen (fast) ohne Tüte guckt über den Tellerrand hinaus denn hier gibt es nicht nur wirklich gute Rezepte sondern auch Hintergrundwissen und Basics. Damit kommt dieses Foodblog meiner Kochen-fuer-Angeber-Idee schon gefährlich nah ;-). Selten habe ich ein so durchdachtes und gut strukturiertes Foodblog gesehen, das wirklich einen Besuch wert ist.
  • Malteskitchen: Hier kocht sich ein junger Mann, mit eindeutigem Hang zu Burgern, so langsam von Null auf Profiniveau und erzählt davon. Interessant ist hier auch, seine Historie auf Facebook  zu verfolgen. Hier ist schön zu beobachten, wie seine Gehversuche immer anspruchsvoller werden und mittlerweile schaue ich mir gerne so manches von ihm ab.
  • Mittlerweile zu einem meiner Lieblingsblogs geworden ist Esskalation! Alle die schönes Anrichten lieben kommen um diesen Blog einfach nicht herum. Also: UNBEDINGT mal ansehen!  Der Blog wird betrieben von Markus Müller (genannt Maks), bekannt aus Funk und Fernsehen könnte man fast sagen, denn er gab mittlerweile schon in mehreren Kochsendungen seine Kunst zum Besten. Das er, wie ich, aus dem Saarland kommt ist für mich umso erfreulicher aber nicht der Grund warum ich seine Kochkunst und seine Rezepte so schätze.