aufschaeumenFür viele effektvolle Schäumchen wird die Stabmixer-Methode empfohlen. Dazu wird einfach die Flüssigkeit mit dem Stabmixer aufgeschäumt. Es gibt einen einfachen Trick der gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt.

  1. Du verspritzt deine Küche weniger und
  2. du erhältst als Belohnung sogar noch mehr Schaum.

Um überhaupt einen Schaum zu erhalten, muss der Stabmixer ungefähr im 45 Grad Winkel auf die Oberfläche des Flüssigkeit gehalten werden. Es schaut also zur Hälfte aus dem Flüssigkeit heraus, was zwangsläufig mächtig spritzt.

Der Trick ist: Du hältst einfach einen Esslöffel gegen das Ende des Mixers. Dadurch spritzt es nicht nur weniger, es schäumt sogar mehr!

Küchen-Tipps & Tricks (2) – Aufschäumen mit dem Stabmixer